Dr. med. M. Cheikh - Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Nach meinem Medizinstudium an der Charité - Universitätsmedizin Berlin und der anschließenden Approbation zum Arzt im Jahre 2004 war ich in der Privatklinik am Hohenzollerndamm für Plastische und Ästhetische Chirurgie bis 2006 beschäftigt. Im Anschluss begann ich meine   Ausbildung in der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Berliner Martin-Luther-Krankenhaus unter der Leitung von Herrn Chefarzt Prof. Dr. Dr. J. Bruck.

Im Jahre 2011 wechselte ich in das Borromäus-Hospital in der Stadt Leer in Ostfriesland, wo ich in der Abteilung für Plastische-, Hand- und Ästhetische Chirurgie unter der Leitung von Herrn Chefarzt Dr. K. Busching arbeitete. Hier wurde ich nach dem erfolgreichen Abschluss der Facharztprüfung für Plastische und Ästhetische Chirurgie zum Funktionsoberarzt ernannt.

Nach der erfolgreichen Promotion im Jahr 2012 wechselte ich erneut nach Berlin, um als Oberarzt in einer der größten Praxen für Ästhetische Chirurgie zu arbeiten.

Seit Januar 2014 bin ich als selbständiger Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Berlin tätig.

Ich bin verheiratet und habe zwei kleine Kinder, mit denen ich gerne meine Freizeit verbringe.

Mitgliedschaften: